die Walzform- und Forschungsrichtung von Titanlegierungsstäben

Titanlegierung hat den Vorteil einer hohen spezifischen Festigkeit, hohen Temperatur und Korrosionsbeständigkeit. Seine Stabprodukte werden zur Herstellung von Flugzeugspiralblättern, Verbindungselementen und anderen militärischen Produkten sowie künstlichem Skelett aus Titanlegierung, Ventilfeder, Ventilschaft, Aquakulturkäfigen für Meeresfrüchte, Brillengestellen und anderen zivilen Produkten verwendet.

 

Titanlegierungsstäbe sind Multiprozesse vom Blockguss bis zum fertigen Produkt. Das Verfahren umfasst Schmelzen, Blockbarren, Schälen, Schmieden, Präzisionsschmieden, Schleifen, Erhitzen, Walzen, Wärmebehandlung, Richten, Schneiden, Inspektion, Verpacken usw. Unter diesen sind Walzen und Wärmebehandlung die Schlüsselfaktoren zur Bestimmung der Mikrostruktur und Eigenschaften von Titanverbündeten .

 

Gegenwärtig entwickelt sich die Forschung an Titanlegierungsprodukten zu hoher Leistung und niedrigen Kosten. Das heißt, bei der Verfolgung eines bestimmten Leistungsindex, aber auch auf die Übereinstimmung der umfassenden Leistung wie Festigkeit, Plastizität, Zähigkeit. Daher ist es ein dringendes Problem, die Walzformtechnologie von Titanlegierungsstäben zu untersuchen und zu verbessern , um Titanlegierungsstäbe mit hoher Maßgenauigkeit und hervorragenden mechanischen Eigenschaften zu erhalten.


Die Walzformungs- und Forschungsrichtung von Titanlegierungsstäben.jpg