Klassifizierung, Organisation und Eigenschaften der tc4-Titanlegierung

Verbindungselemente aus Titanlegierung sind die vorteilhafteste Trumpfkartenindustrie der Jinfu Titanium Industry. Unsere Standard-Verbindungselemente aus Titanlegierung werden nach nationalem Standard, internationalem Standard, deutschem Standard, japanischem Standard und anderen Industriestandards hergestellt, wobei international fortschrittliche Geräte verwendet werden und die weltweit führende Prozesstechnologie beherrscht wird. Das Unternehmen verfügt über Formen zur Herstellung verschiedener Arten von Verbindungselementen. Die Produkte gehören verschiedenen Kategorien an, darunter Maschinenschrauben, selbstschneidende Schrauben, Stellschrauben, Nieten und Schweißnägel usw. Es gibt mehr als zehn Arten von Verbindungselementen. Die Qualität der von Jinfu hergestellten Verbindungselemente aus Titanlegierung ist von niemandem zu übertreffen. Gleichzeitig garantieren wir Ihnen, dass Sie als Hersteller aus erster Hand den günstigsten Preis erhalten, wodurch der Preisunterschied zwischen den Zwischenhändlern beseitigt wird.


Es gibt nur drei Arten von Titanlegierungen nach Organisation, nämlich Alpha (Alpha + Beta) und Beta. Unter diesen bleibt die kristalline Form der Titanlegierung vom α- und β-Typ nach dem Erhitzen und Abkühlen unverändert, nur bei der Titanlegierung vom Typ (α + β), die einen bestimmten Bereich von Legierungselementen enthält, ist die Erwärmungstemperatur höher als die Phasenübergangstemperatur, schnelles Abkühlen β-Phase mit Martensitumwandlung. Aufgrund der unterschiedlichen Erwärmungstemperaturen und Abkühlraten werden verschiedene Mikrostrukturen erhalten, die unterschiedliche mechanische Eigenschaften aufweisen. Dies ist wichtig, die Verwendung von Titanlegierungen zur Herstellung einer Vielzahl von Geräten, Teile, wie z. B. thermische Effekte, müssen das Problem der Phasenumwandlung in der Legierung berücksichtigen.


TC4-Titanlegierung auf 1020 Grad erhitzt, die Hochtemperatur-Mikrostruktur der Legierung ist eine einphasige β-Zusammensetzung, eine feste Lösung. Beim Abschrecken mit unterschiedlichen Abkühlraten, wie Abschrecken in Wasser, Abkühlen in Luft und Abkühlen mit dem Ofen, ist die erhaltene Mikrostruktur unterschiedlich, Abschrecken in Wasser (WQ) -Organisation für Martensit-α '+ β-Phase, Kühlen in Luft (AC) -Organisation für die Nadel-α + β-Phase und die ursprüngliche β-Korngrenzenphase Abkühlen mit der Ofenorganisation (FC) für die Streifen-α + β-Phase und die ursprüngliche β-Phasen-Korngrenze.


Wie im obigen Fall unterscheidet sich die Mikrostruktur, die nach dem Abkühlen mit unterschiedlichen Abkühlraten erhalten wird, wenn sie auf 950 und 850 ° C erhitzt wird. Bei 950 ° C ist die Organisation des Wasserlöschens (WQ) eine beginnende gleichachsige α-Phase und eine α '+ β-Phase, die Die Organisation der Kühlung in Luft (AC) ist eine beginnende gleichachsige α-Phase und eine nadelartige β-Phase, und die Kühlung mit der Ofenorganisation (FC) ist eine gleichachsige α-Phase. Bei 850 Grad ist die Organisation der Wasserabschreckung (WQ) eine beginnende gleichachsige α-Phase und substabile β-Phase, und die Organisation der Abkühlung in Luft (AC) ist eine beginnende gleichachsige α-Phase und eine transformierte β-Phase.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)