So verhindern Sie, dass sich Titanschrauben lösen?

Das Lösen  von Befestigungselementen war  schon immer ein ernstes Problem der industriellen Fertigung und von Industrieprodukten und verursachte sogar einen unvorhersehbaren Schaden für unser tägliches Leben, unsere Arbeit, unseren Transport, unsere Landesverteidigung und unser Militär.

 

Wie kann dann verhindert werden, dass sich  Titanschrauben lösen ?

 

Die in unserer Titan-Befestigungsindustrie häufig verwendeten Formen des Anti-Lockerungsverfahrens umfassen hauptsächlich die folgenden Typen: Titan-Federringe, Titan-Stoppscheiben, Titan-SicherungsscheibenTitan-Sicherungsringe , Titan-Sicherungsmuttern, Titan-Schlitzmuttern  und Titan-Splinte usw.

 

Titanscheiben  ( Titan Unterlegscheiben , Titan Federscheiben , Titan Stoppscheiben , Titan Sicherungsscheiben ) beruhen hauptsächlich auf der elastischen Kraft und dessen Einführen des incisive Winkel verlieren zu verhindern. Da die Elastizität der Titanscheibe ungleichmäßig und auch nicht sehr zuverlässig ist, verwenden wir sie eher in nicht wichtigen Zusammenhängen. 

 

Das Verriegelungsprinzip von Titan-Sicherungsmuttern  besteht darin, dass beim Einschrauben des Außengewindes die gute Elastizität von Nylon oder Metallmaterial die Verriegelungskraft erzeugt, um die Verriegelung zu erreichen. Bei kleinen Vibrationen können auch Titan-Sicherungsmuttern zum Einstellen der Position verwendet werden. Aufgrund der Begrenzung des Nylonschmelzpunkts sollte die allgemeine maximale Arbeitstemperatur von Titan-Nylon-Sicherungsmuttern  jedoch weniger als 120 ° betragen, und 100 ° oder weniger sind angemessen. Außerdem sind Titan-Vollmetall-Sicherungsmuttern  auch eine bessere Alternative. 


goldene Titan Nylog Sicherungsmuttern.png