titanmedizinische Anwendungen

Weil es biokompatibel ist (ungiftig und vom Körper nicht abgestoßen). Titan wird in verschiedenen medizinischen Anwendungen verwendet, einschließlich chirurgischen Titanwerkzeugen und Titanimplantaten wie Hüftkugeln und Gelenkpfannen (Gelenkersatz), die bis zu 20 Jahre an Ort und Stelle bleiben können. Titan hat die inhärente Eigenschaft, Osseointegration durchzuführen, was die Verwendung in Zahnimplantaten ermöglicht kann für Instrumente in der bildgesteuerten Chirurgie sowie für Titan-Rollstühle , Titankrücken und andere Produkte, bei denen hohe Festigkeit und geringes Gewicht erwünscht sind, an Ort und Stelle bleiben.
Zahnimplantat.jpg