Warum sind Titan-Fahrradteile so teuer?

Jeder, von dem angenommen wird, dass er mit einem Fahrrad in Kontakt gekommen ist, kennt das Material "Titanlegierung". Titanlegierung basiert auf Titan, um andere Elemente der Legierung hinzuzufügen, kann als führend bei Fahrradmaterialien bezeichnet werden, nicht nur teuer, Qualität und Materialqualität sind sehr gut, Titanlegierungsmaterialien als wir glauben, dass wertvolle Kohlefaserteile viel mehr sind teuer.
  Titanlegierung im Fahrrad ist weit verbreitet, nicht nur im Rahmen der Verwendung von Titanlegierungsmaterialien, Grundfahrrad jeder Teil der Grundtitanlegierungsteile, wie Titanlegierungsständer, Titanlegierung horizontal und andere Teile haben Titanlegierungsmaterial, Sogar die Fahrradschrauben haben ein Titanlegierungsmaterial, eine Titanlegierung gehört zu den Super-High-End-Metallmaterialien und der Verarbeitungsprozess ist äußerst komplex.
  Titanlegierungsteile, zuerst Schrauben nehmen, Titanlegierungsschrauben relativ zu Stahlschrauben, ob die Textur oder Qualität der Schrauben, sind nicht vergleichbar, Titanlegierungsschrauben haben geringes Gewicht, Festigkeit, Zähigkeit, Korrosionsbeständigkeit und so weiter, kann man sagen, dass Alle Teile aus Titanlegierung haben ein geringes Gewicht, Festigkeit, Zähigkeit, Korrosionsbeständigkeit usw. Der Nachteil ist besonders teuer.
  Titanlegierung ist so teuer, weil Titanlegierung in der Luft- und Raumfahrttechnik weit verbreitet ist Hochleistungswerkstoffe, der Produktionsprozess komplex ist und die Menge so genannt selten ist, es ist das Spitzenmaterial für die Herstellung von Fahrradrahmen, Bei allen Metallmaterialien sind sie die Nummer eins und zwei, daher sind sie die Gründe für den hohen Preis der Titanlegierung, obwohl sie von Radfahrern geliebt werden, obwohl sie teuer sind, aber dennoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
  In so vielen Fahrradmaterialien wie Stahl, Aluminiumlegierung, Kohlefaser usw. hat nur eine Titanlegierung eine hohe Festigkeit, geringe Dichte, ein geringes elastisches Modul, eine ausgezeichnete Ermüdungs- und Korrosionsbeständigkeit. Dies ist weitaus besser als ein Fahrrad aus Kohlefaser. Kohlefaserteile sind zwar auch teuer, aber es gibt einen fatalen Nachteil, der nicht wiedergutzumachen ist.
  Und Titanlegierung bei der Reparatur dieses Aspekts kann gesagt werden, angeborene Vorteile zu haben, Kohlefaser einmal Schaden ist irreparabel, obwohl nur ein kleiner Riss, aber Titanlegierung ist nicht so, Titanlegierung, wenn beschädigt, wird nur an der Schweißstelle versagen, Solange der wieder verschweißte Rücken wie ein Aluminiumlegierungsrahmen weiter verwendet werden kann, ist die Reparatur mit einer Titanlegierung völlig beispiellos.
  Zu diesem Zeitpunkt haben wir möglicherweise Fragen, warum gebrochene Wörter aus Aluminiumlegierungen nicht repariert werden können, ganz zu schweigen davon, dass sie nicht repariert werden können. Wir alle wissen, dass das Streben nach Fahrrädern leicht ist, also Fahrradhersteller bei der Verwendung von Aluminiumlegierungsmaterialien. wird auch an Leichtgewicht denken, so dass die Verwendung von Aluminiumlegierung relativ dünn sein wird, die Dicke des Rahmens kann einfach keine Schweißbedingungen bieten.
  Nicht alle Aluminiumlegierungsrahmen können nicht repariert werden, aber nicht die Titanlegierungsreduzierung ist so hoch, und Titanlegierungsfahrräder sind aufgrund ihrer extrem hohen Festigkeit im Allgemeinen sehr schwer zu brechen, selbst wenn sie herunterfallen, aber auch im Allgemeinen an der Schweißstelle danach Das Schweißen kann weiterhin verwendet werden, und die Änderung der Festigkeit wird nicht zu groß sein. Dies ist auch der Grund für den hohen Preis der Titanlegierung.
  Mit der kontinuierlichen Innovation der Fahrradtechnologie wächst auch die Marktnachfrage nach Titanlegierungen. Kleine Redakteure glauben, dass die Zukunft des größten Teils des Fahrradmaterials aus Titanlegierungen bestehen wird und die Entwicklungsgeschwindigkeit von Titanlegierungen immer schneller wird.