wie man eine Titanschraube und eine Titanschraube misst

Für die Messung von Titan-Präzisionsbefestigungen empfehlen wir die Verwendung von digitalen Messschiebern und einer Gewindelehre zur Messung der Gewindesteigung. 
MESSUNG EINES TITANBEFESTIGERS
SchaftdurchmesserWird auch als Hauptdurchmesser bezeichnet. Der Durchmesser einer Titanschraube ist der Schaftdurchmesser, ausgedrückt in Millimetern für metrische Titanschrauben . Da dies ungefähr dem Haupt- oder Gewindedurchmesser entspricht, kann die Gewindedurchmessermessung für Titanschrauben mit Vollgewinde verwendet werdenSchaftlängeDie Länge der Titanbefestigung wird von der angenommenen Materialoberfläche bis zum Ende der Titanbefestigung gemessen. Bei Titanbefestigungen, bei denen der Kopf normalerweise über der Oberfläche sitzt, erfolgt die Messung von direkt unter dem Kopf bis zum Ende des Titanbefestigungselements. Bei Titan-Verbindungselementen , die zum Senken ausgelegt sind, erfolgt die Messung von dem Punkt am Kopf, an dem sich die Oberfläche des Materials befindet, bis zum Ende des Titan-Verbindungselements. GewindesteigungMetrische Titanbefestigungen werden mit einer Gewindesteigung anstelle einer Gewindezahl angegeben. Die Gewindesteigung ist der Abstand zwischen den Gewinden in Millimetern (gemessen entlang der Länge des Titanverschlusses ). Zum Beispiel bedeutet eine Gewindesteigung von 1,5, dass der Abstand zwischen einem Gewinde und dem nächsten 1,5 mm beträgt. Im Allgemeinen haben kleinere Titanbefestigungen ein feineres Gewinde, so dass sie eine geringere Gewindesteigung aufweisen.So messen Sie eine Titanschraube und eine Titanschraube.png